geändert am 15.12.2008 - Version Nr.: 1. 1174

Internet-Zeitung www.buergerstimmen.de
kritisch --- innovativ --- neoliberal

Meldung gesetzt von ~ Dr. Dieter Porth --- --- --- Weitere Links unter Ticker, Historie oder Startseite

Themenlisten: ~ anregen ~ werben ~ Kampagnen ~ Musik ~ Berlin ~  

Entwicklungshilfe
Berliner Musikerin sucht Musikinstrumente für Benin

10.12.2008 In dem Newsletter von Cathrin Pfeifer findet sich ein Aufruf für eine Entwicklungshilfeaktion der besonderen Art. Die Musikerin sucht für ein Waisenhaus in Locossa/Benin Musikinstrumente. Die kann das Akkordeon auf dem Dachboden sein, oder auch die Bongo im Keller oder oder .. oder Für den Transport ist schon gesorgt.

 
Emailnachricht: Kontaktlink zu Cathrin Pfeifer [ Homepage ] (---)
 

Newsletter von Cathrin Pfeifer



Hiermit möchte ich auf das letzte Konzert in diesem Jahr von mir hinweisen. Wer zur Record-Release nicht kommen konnte, hat jetzt nocheinmal eine Chance. Der Abend besteht aus 2 gleichen Teilen.
Die Autorin Juli Zeh im Gespräch mit Knut Elstermann + Solo-Konzert "Tough & Tender"
Die 5. Vorweihnachtliche Sintflut
am 12.12.20:00 Uhr im "Das weite Theater" Parkaue 23. 10367 Berlin, Kartentelefon. 030/9917927

======================================

Ich bin gerade sehr beeindruckt zurück von einer Tourneè mit Conny Sommer durch Benin und Togo. Außer unseren geplanten 3 Konzerten ergaben sich vor Ort noch ein Konzert in einem Straßenkinderprojekt und in einem Waisenhaus. Anknüpfend an die "Accordeons für Madagascar"-Sammelaktion habe ich nun ein Anliegen: Ich suche nochmals Instrumente.
1. Für eine Accordeonspielerin aus Lomé/Togo, die (wie ich nach unserem gemeinsamen Konzert erfahren habe) ihr Accordeon von dem ansässigen Orchester mieten muß, um einen Auftritt bestreiten zu können, da sie kein eigenes besitzt.
2. ein oder zwei kleine Accordeons oder andere Instrumente jeglicher Art für ein Waisenhaus in Locossa/Benin. Wir waren die ersten Künstler, die für dieses Waisenhaus ein Konzert gegeben haben. Die Kinder saßen mit offenen Mündern vor uns und rissen uns später förmlich alle verfübaren spielbaren Percussioninstrumente aus der Hand um irgendwie mitspielen zu können, wobei sie sich als äußerst begabt zeigten.
Ich weiß, daß nach der Madagascar-Aktion einige Leute zu spät davon erfuhren, um ihr Instrument mitgeben zu können. Jetzt ist also nochmal eine Chance. Für den Transport ist schon gesorgt.
Fotos und Videos von dieser Reise gibt es demnächst auf den bekannten Websites.
www.cathrin-pfeifer.de
www.myspace.com/cathrinpfeifer
Viele Grüße und einen schönen Jahresabschluß

Cathrin Pfeifer

Zusammenfassung, Übersicht, Zusatzinformation, ..

Redaktion buergerstimmen.de - Dr. Dieter Porth, Göttingen: Die kommenden Konzerte in der Region sind im Konzertkalender von buergerstimmen.de erfasst. Eine Übersicht über die zurückliegenden Konzerte findet man in den wöchentlichen Kopien des Konzertkalenders.

Leserbriefe / Kommentare zur Meldung

Zu allen Leserbriefe kommen Sie über den folgenden Link.
Leserbriefe können anonym und ohne Angabe einer Emailadresse geschrieben werden. Die IP-Nr des Schreiber wird registriert. Die Redaktion behält sich vor, rassistische, sexistische, gewaltverherrlichende oder auch beleidigende bzw. Ehr-verletzende Leserbriefe zu löschen.
 
  1. Ende der Leserbriefe

Themenlinks

Surfen sie zu älteren oder aktuelleren Meldungen in den Themenlisten
Ältere Themenmeldung Neuere Themenmeldung

Berlin, anregen

11.12.2008 Energiesparen

Berlin

15.12.2008 Sozialzorn

anregen

15.12.2008 Event - Cornpickers

Musik

10.12.2008 CD - Big Banders

Musik

15.12.2008 Event - Cornpickers

Kampagnen

11.12.2008 Handysammlung

Kampagnen

15.12.2008 Dokumentation

werben

11.12.2008 Fußball

werben

15.12.2008 Event - Cornpickers

Nachrichtenticker und Querverweise

Ticker
Ältere Nachricht

Fußball
Lokalderby im Benzstadion

11.12.2008 Nur wenn das Wetter mitspielt, spielen am Samstag die SVG gegen den RSV im Benzstadion.
Bei schlechtem Wetter empfiehlt die Redaktion vom GöKick ihr neue Fußballmagazin, seit am 3. Dezember über im Zeitschriften Handel zu finden ist.
[GöKick-Magazin - Kurzkritik im Kommentar. Dr. Dieter Porth]

Energiesparen
Energiefresser Flachbildschirm

11.12.2008 Die Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V. hält auch in ihrer Göttinger-Filiale im Papendieck Flugblätter zur Energieeffizienz von Fernsehgeräten bereit. Die Flugblätter sind kostenlos. Ein Energiefresser unter den Flachbildschirmen kann im Laufe eine Fernseherlebens Tausend Euro mehr kosten also ein vergleichbarer Energiesparer. Die Informationen sind aber auch im Internet verfügbar.

Stadtradiotipps 15.12. 19.12.
17.12. 10:05 "The Blue Screen of Death"

11.12.2008 Das Stadtradio Göttingen (107,1MHz / 95.35-Kabel) hat für die kommende Wochenden interessante Berichte vorbereitet. In der Hörbar ist am Mittwoch Morgen "The Blue Screen of Death" zu Gast. Am Dienstag kommt wieder ein neue Sendung von Klassik am Mittag. Am Spätnachmittag des Diensttags ziehen Göttinger Einzelhändler eine Zwischenbilanz zum Weihnachtsgeschäft.
Am 24.12. von 9-16 Uhr können Bürger in der Sendung "Bürgerstimmen im Göttinger Land" ihre Hörerbriefe im Radio verlesen lassen oder selbst verlesen.

Behinderten
Freie Wahl des Wohnorts

11.12.2008 Der Göttinger Behindertenbeirat weist darauf hin, dass seit kurzem das "Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen" zu geltendem Recht wurde. Insbesondere schützt das neue Gesetz zum Beispiel Behinderte vor einer Einweisung in ein Heim aus Kostengründen. Das neue Gesetz stärkt die Rechte der Eltern von Behinderten gegenüber von Behörden, wie eine Pressemeldung vom Bundestag zu dem Thema zeigt

Handysammlung
Handy-Sammlung

11.12.2008 Statt Altpapier in Bündeln sammelt die Deutsche Umwelthilfe zusammen mit T-Mobile und der IT-Zeitschrift Channelpartner alte Handys, zum Recyclen. Allein in deutschen sollen schätzungsweise 60M (= 60.000.000) Althandys ungenutzt herumliegen. Pro Handy spendet T-Mobile 3 Euro an die Deutsche Umwelthilf, die das Geld für Umweltprojekte ausgibt.

Boykott
13.12. - Grüne Unterstützen Boykott des Kulturmagazin "K3"

11.12.2008 Die Grünen beteiligen sich an einer Demonstration um 13. Uhr auf dem Jacobi-Kirchhof. Die Demonstration richtet sich gegen das Verhalten einen Betreiber des Magazins. Dieser hatte wegen eines Streits mit einem afrikanischen Mieter sich an die NPD gewandt. In der Mitteilung heißt es weiter, dass die in Göttinger Kneipen kostenlos ausliegenden Magazine derzeit von Unbenannten systematisch eingesammelt werden.

Neuere Nachricht

Kindergartenkosten
Grüne: Tarifmodell der Stadt besser als aktuelles Modell

12.12.2008 Auf Antrag der Grünen soll für die Göttinger Kindertagesstätten ein Einkommensgestaffeltes Gebührenmodell für die Kindergartengebühren eingeführt. Das bisherige Modell, wonach faktisch nur zwischen Sozialhilfeempfängern und Normalverdienern unterschieden wurde, soll wegen sozialer Ungerechtigkeit abgeschafft werden. Beim neune Modell würden Eltern je nach finanzieller Potenz zwischen 75 und 117€ beim Halbtagskindergarten sowie zwischen 150 und 235 € beim Ganztagskindergarten bezahlen.
[Ist die Subventionierung von Kindergärten eigentlich Grundgesetzkonform? Dr. Dieter Porth.]

Erinnerung
ffn: Irreführende Werbung für "das geheimnisvolle Geräusch"?

15.12.2008 In der Erinnerung des Redakteurs hat ffn bei dem Gewinnspiel "das geheimnisvolle Geräusch" nie auf den Ausschluss der Jugendlichen von dem Spiel hingewiesen. damit hat ffn die Leichtgläubigkeit von Jugendlichen ausgenutzt. Zur Bestätigung der Erinnerung sucht die Redaktion Sendungsmitschnitte, in denen Moderatoren das Spiel bewerben und erläutern. Wenn der Hinweis auf Jugendausschluss tatsächlich fehlt, dann könnten die Konkurrenten Antenne, Radio 21 und/oder NDR gegen ffn wegen unlauterem Wettbewerb klagen und eine Gewinabschöpfung erwirken.
[Ob den Konkurrenten wohl ein saubere Radiokultur eine Klage wert ist? Dr. Dieter Porth.]

Gesamtschulen
IGS Bovenden + KGS Groß Schneen

12.12.2008 Die Ratsfraktion der Grünen sowie die Kreistagsfraktion der Grünen begrüßen die Zusatzumfrage in der Stadt Göttingen, wonach jetzt die Voraussetzungen für eine IGS Bovenden erfüllt sind. Weiter hält der schulpolitische Sprecher der Kreistagsfraktion die Auszählung zur KGS Groß Schneen für fehlerhaft, nachdem er sich mit den Unterlagen vertraut machen konnte. Beide Fraktionen haben die Hoffnung, dass sich drei Gesamtschulen für den Landkreis schaffen lassen.

Zusatzbefragung
IGS Bovenden wird kommen

15.12.2008 Der Landkreis Göttingen in einer gemeinsamen Presseerklärung die Ergebnisse der Zusatzumfrage zur IGS-Bovenden veröffentlicht. Danach sprechen sich ausreichend Eltern aus Landkreis Göttingen und Stadt Göttingen für eine IGS-Bovenden aus.
[Die Art der Pressemeldung ist ein Indiz für die autoritäre Kleingeistigkeit der Verwaltung des Landkreises Göttingen in der Frage zu den Gesamtschulen. Dr. Dieter Porth]

Verwüstung
17.12. Grünes Sofa vor der Jacobikirche

14.12.2008 Das Grüne Sofa ist eine Aktion der Grünen Jugend. Auf dem Sofa sitzen am 17.12. ab 14.00 vor der St. Jacobi-Kirche Igmar Lee und Stefan Wenzel. Igmar Lee ist Umweltaktivist aus Kanada. Stefan Wenzel ist Fraktionsvorsitzender der Grünen im niedersächsischen Landtag. Die beiden werden über die Abholzung der kanadischen Regenwälder zum Zwecke der Papiergewinnung sprechen.
[Ist es wirklich das CO2? Oder ist es diese Art der Verwüstung, die den Klimawandel verursacht? Dr. Dieter Porth]

"Broken-Links" - Legende - Home - Impressum - Em@il - Kontakt - A-A-A Schriftgröße - Über - Disclaimer - Werbung ---